Home / Der Brunnen „Marocco“ und Schulbesuch in Tiwi

Der Brunnen „Marocco“ und Schulbesuch in Tiwi



 

Jambo Rafiki! (Hallo Freunde!)
Der zweite Tag unserer zweiwöchigen Reise neigt sich dem Ende. Der heutige Tag war ereignisreich. Am frühen Morgen trafen wir uns mit dem ortsansässigen Brunnenbauer. Der Bau des Brunnen, welcher den Namen „Morocco“ tragen wird, hat begonnen. In etwa zwei Wochen wird er durch die dortigen Dorfbewohner eingeweiht. Doch vorher müssen mindestens 35m Korallengestein überwunden werden. Ein großes Dankeschön gilt dem Sponsor des Brunnen vom „3h’s Burger“ , der ebenfalls vor Ort ist und sich einen persönlichen Eindruck über die hiesigen Gegebenheiten macht.
Unmittelba12400821_866025740181072_7542122227888110751_nr neben dem Brunnen wird in den nächsten Tagen eine Doppelschaukel gebaut, welche durch Spendengelder der „Orient Lounge Hagen“ finanziert wird.

Anschließend machten wir uns auf und besuchten eine Privatschule in Tiwi. Dort trafen wir Juma, Iddi und Mariam. Durch die Vermittlung von Patenschaften ermöglichen die Sponsoren den Kindern, seit einem Jahr auf die private „primary school“ zu gehen. Unser positiver Eindruck der Schule vom letzten Jahr wurde bestätigt. Ein Gebäude, welches sich letztes Jahr noch im Rohbau befand, ist fertiggestellt und es werden dort mehrere Kinder in vier Klassen unterrichtet. Ein weiteres Gebäude befindet sich im Bau, außerdem plant der Direktor und gleichzeitig Investor der Schule, im unmittelbaren Nahbereich eine „secondary school“ zu errichten.
In einem Gespräch mit dem Direktor teilte er uns mit, dass seine Schüler neben einem ausgewogenen Frühstück und Mittagessen zur Einschulung kostenlose Schuluniformen und Lehrmaterialien erhalten.

Ab morgen gilt unsere vollste Konzentration dem Tiwi Ndogo Cup 2016. Es sind noch einige Dinge zu organisieren und zu bewerkstelligen, eh eines der größten Amateur-Fußballturniere Afrikas am 23. und 24. Januar stattfindet.
Sofern möglich, möchten wir Euch in einem Liveticker von den Spielen berichten.

Die Spannung steigt- wir sind alle sehr gespannt!

P.S. Ach ja, das „Arbeits“klima ist übrigens prima 😉

Euer Tiwi-Ndogo Team


  • Share Post

Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *