Home / Rama unterstützt unser Projekt „Licht an“

Rama unterstützt unser Projekt „Licht an“



Heute haben wir unseren Botschafter in seinem Elektrogeschäft besucht. Vor etwa einem halben Jahr wurde ihm die Gründung eines solchen Geschäftes durch Sponsoren ermöglicht (wir berichteten). Seinen Angaben zufolge laufe das Geschäft zufriedenstellend, so dass er nun seinen Sohn zu einer Privatschule schicken könne und er genug Geld für den Lebensunterhalt verdiene.

Rama wurde von uns beauftragt, unser Projekt „Licht an“ in die Tat umzusetzen. Wir übergaben ihm 100 Solarlampen, die ein Sponsor gespendet hatte. Für ein geringes Entgelt werden sie an die Bewohner abgegeben.
Durch den Kauf dieser Solarleuchte amortisieren sich nach etwa 2 bis 3 Monaten die Kosten für Kerosin für den gesundheitsschädlichen Betrieb der Öllampen. Ein Teil des Verkaufserlös fließt zurück an uns für unsere Projekte.

Euer Tiwi-Ndogo-Team


  • Share Post

Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *