Home / Einen eigenen Fahrradladen

Einen eigenen Fahrradladen



Bereits vor längerer Zeit wurde ein Mitglied unseres Vereins angesprochen mit der Frage, ob es möglich sei, einen Kenianer ausfindig zu machen, dessen Leidenschaft Fahrradreparaturen sei. Vor Ort konnte ein 25jähriger Kenianer aus Tiwi gefunden werden, der zusammen mit seinen Geschwistern und seiner kranken Mutter ein Haus bewohnen. Seinen Vater hat er nicht kennengelernt. Die Familie ist erwerbslos. So weit es dem jungen Kenianer möglich war, hat er mit geliehenem Werkzeug Fahrräder am Straßenrand repariert und so ein karges Einkommen erzielt. Zwei Sponsoren finanzieren ihm nun den Aufbau eines Fahrradshops mit Werkstatt. Diese nachhaltige Unterstützung wird ihm und seiner Familie dabei helfen, nicht mehr hungern zu müssen.

Herzlichen Dank an die Sponsoren!

Euer Tiwi-Ndogo-Team


  • Share Post

Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *